Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

ProdukteMatratzen
17Produkte
Die Härtegrad-Analyse bezieht viele Faktoren mit ein, um die passende Matratze dormabell Innova für Sie zu finden. Sie wollen schon jetzt eine erste Orientierung, welcher Härtegrad für Sie der Richtige ist? Machen Sie hier den Test!
Körpergröße
Bitte in cm eingeben.
cm
nächster Schritt
Ergebnis anzeigen

Taschenfederkern-, Fieberglas- und Schaummatratzen - Betten Renk

Ohne eine flexible Matratze, die alle Bewegungen mitmacht, ist das Bett nur eine halbe Sache. Wenn der Körper sich auf der Matratze ausstreckt, möchte er sanft einsinken, dann aber kräftig getragen werden. Forschungsergebnisse durch das Ergonomie Institut München ergaben, dass sowohl Taschenfederkern- als auch Fiberglas- und Schaummatratzen diese Anforderung erfüllen.

Latexmatratze dormabell classic L

Latexmatratzedormabell classic L

UVP ab 1.149,00 €
Schaummatratze dormabell classic S

Schaummatratzedormabell classic S

UVP ab 679,00 €
Schaummatratze dormabell Innova Air C 20

Schaummatratzedormabell Innova Air C 20

UVP ab 1.149,00 €
Schaummatratze dormabell Innova Air F 18

Schaummatratzedormabell Innova Air F 18

UVP ab 1.149,00 €
Schaummatratze dormabell Innova Air S 18

Schaummatratzedormabell Innova Air S 18

UVP ab 1.199,00 €
Schaummatratze dormabell Innova Air S 20

Schaummatratzedormabell Innova Air S 20

UVP ab 1.499,00 €
Schaummatratze dormabell Innova Air S 20 Top L

Schaummatratzedormabell Innova Air S 20 Top L

UVP ab 2.099,00 €
Schaummatratze dormabell Innova Air S 20 Top S

Schaummatratzedormabell Innova Air S 20 Top S

UVP ab 1.949,00 €
Schaummatratze Sympathica Aruba

SchaummatratzeSympathica Aruba

UVP ab 459,00 €
Schaummatratze Sympathica Impression S

SchaummatratzeSympathica Impression S

UVP ab 599,00 €
Schaummatratze Sympathica Pinta

SchaummatratzeSympathica Pinta

UVP ab 359,00 €
Sympathica BellaSana

SympathicaBellaSana

UVP ab 1.049,00 €
Taschenfederkernmatratze dormabell Innova Air T 18

Taschenfederkernmatratzedormabell Innova Air T 18

UVP ab 1.199,00 €
Taschenfederkernmatratze dormabell Innova Air T 20

Taschenfederkernmatratzedormabell Innova Air T 20

UVP ab 1.499,00 €
Taschenfederkernmatratze dormabell Innova Air T 20 Top L

Taschenfederkernmatratzedormabell Innova Air T 20 Top L

UVP ab 2.099,00 €
Taschenfederkernmatratze dormabell Innova Air T 20 Top S

Taschenfederkernmatratzedormabell Innova Air T 20 Top S

UVP ab 1.949,00 €
Topper dormabell - 6

Topperdormabell - 6

UVP ab 299,00 €




TEMPUR Entdeckungsangebot 2023: Die Schlafzukunft startet jetzt!

Mit TEMPUR Matratzen jetzt erholsamem schlafen! Erfahren Sie bei uns im Bettenfachgeschäft was die Marke und ihre Produkte einzigartig macht!

Qualitativ hochwertige Tempur Matratzen, Betten, Lattenroste, Kissen und Accessoires erfüllen individuelle Bedürfnisse bezüglich Komfort und Stützung.

 



Welche Fehler sollten beim Kauf einer Matratze vermieden werden?
 

Beim Kauf einer neuen Matratze sollte man bedenken, dass es eine langfristige Investition in die eigene Gesundheit ist, die durchschnittlich acht bis zwölf Jahre halten sollte. Daher sollte man sich nicht nur von günstigen Angeboten leiten lassen, sondern sicherstellen, dass die Matratze wirklich passt. Es ist ratsam, sich beraten zu lassen und verschiedene Materialien wie Schaum, Federkern, Latex oder Kombinationen davon auszuprobieren. Auch der Matratzenbezug ist wichtig, da er abnehmbar und waschbar sein sollte. Das Material des Bezugs kann je nach Bedürfnissen wie Allergien, Kälteempfindlichkeit oder starkem Schwitzen ausgewählt werden.

 

 

  • matratze1.jpg
  • beratung6.jpg

Was ist wichtiger, die Matratze oder das Lattenrost?

 

Beide sind gleichermaßen wichtig, was vielen Menschen nicht bewusst ist. Matratze und Lattenrost bilden zusammen eine Einheit, auf der wir liegen. Die optimale Körperunterstützung hängt von der Kombination beider Elemente ab. Beide tragen dazu bei, den Körper zu stützen, ohne Druck auszuüben, und sorgen für Komfort.

 

 

 

 

Ist es in Ordnung, nur eine neue Matratze zu kaufen, wenn ich bereits ein Bett habe?

Das ist möglich, solange das Lattenrost noch in gutem Zustand ist. Allerdings können Probleme auftreten, wenn die Unterfederung unzureichende Unterstützung bietet. Es ist riskant, eine Matratze separat zu kaufen, ohne die Eignung des vorhandenen Lattenrosts zu prüfen. Wichtig ist, sich zu vergewissern, ob das Lattenrost einstellbar, funktionsfähig und nicht verschlissen ist. Im Zweifelsfall sollte man sich beraten lassen, was wir bei unseren Kunden gerne vor Ort tun.

 

 

  • matratze2.jpg

 

 

 

Was sind die Anforderungen an eine ideale Matratze?

Für einen erholsamen Schlaf sind vor allem die biomechanischen und mikroklimatischen Eigenschaften ausschlaggebend für ein optimales Bettsystem. Die biomechanischen Aspekte beziehen sich auf die Lagerung der Wirbelsäule und die Druckentlastung, während die mikroklimatischen Aspekte die Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung in der "Betthöhle" betreffen. Bei diesen spielen sowohl die Bettdecke als auch die Matratze eine Rolle bei der Vermeidung von Wärme- und Feuchtestaus.

 

Die biomechanischen Eigenschaften einer Matratze werden stark von ihrer Kombination mit der Unterfederung und dem Kopfkissen beeinflusst. Dabei sollten drei Arten von Elastizität beachtet werden: Federelastizität, Biegeelastizität und Punktelastizität. Diese ermöglichen eine optimale Anpassung an die individuelle Wirbelsäulenkontur und sorgen für eine angemessene Körperzonenstützung.

 

Unser Körper und die verschiedenen Schlafpositionen erfordern eine Kombination dieser elastischen Eigenschaften. In der Seitenlage sollte die Matratze zum Beispiel weich genug sein, um die Schulter aufzufangen und einzusinken, um einen geradlinigen Verlauf der Wirbelsäule zu gewährleisten. In der Rückenlage sollte die Matratze wiederum fest genug sein, um ein Einsinken der Schulterpartien zu verhindern.

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf der richtigen Matratze ist die körperzonenstützende Wirkung der Matratze in Kombination mit der Unterfederung. Eine gute Matratze sollte in verschiedenen Festigkeitsgraden verfügbar sein, wobei eine allgemeine Regel besagt, dass je schwerer der Schläfer, desto höher der Festigkeitsgrad sein sollte.

 

Unser Bettsystem dormabell Innova bietet Matratzen in verschiedenen Festigkeitsgraden an, die auf verschiedene Körperbautypen abgestimmt sind. Die Festigkeitsgrade sind jedoch nicht starr und können auch auf andere Körperbautypen angewendet werden. Um die ideale Festigkeit zu ermitteln, können wir auf unsere Orientierungsmatrix zurückgreifen, die in Zusammenarbeit mit dem international anerkannten Ergonomischen Institut in München entwickelt wurde. Vorab erhalten Sie mit unserer Härtegrad-Analyse für Matratzen eine erste Orientierung dafür, welcher Härtegrad für Sie ca. der Richtige ist.

 

Eine Unterfederung mit vielfältigen Einstellmechanismen unterstützt die individuelle Anpassungsfähigkeit. Dadurch kann das elastische Verhalten in den einzelnen Liegezonen gezielt eingestellt werden, um den Besonderheiten des Körperbaus und der Schlafposition gerecht zu werden. Die Wirkungsweise der Matratze und der Unterfederung werden so systematisch aufeinander abgestimmt, um die gewünschte Funktionalität des gesamten Bettsystemaufbaus und einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten.

 

 

zum Seitenanfang